Versandkosten für SB-23948
Zone 1 (Deutschland) 6,00 €
Zone 2 (EU) 16,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 27,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 37,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 46,00 €
Angebot SB-23948Schließen
Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten).
Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten). Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten). Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten). Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten). Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten).

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 560,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Handtke, F. (Bearb.): Hand-Atlas des preussischen Staates in 36 Blättern. Nach den neuesten und besten Materialien bearbeitet (mit 34 v. 36 Karten).

Auflage

Glogau, C. Flemming, 1846.

Hauptwerk des Kartographen Friedrich Handtke (1815 – 1879). Handtke war von 1838 an als Leiter der kartografischen Abteilung bei der Verlagsbuchhandlung Carl Flemming in Glogau tätig. Von den 260 Landkarten, die der Verlag bis 1874 herausgab, wurde 168 von Handtke selbst gezeichnet. Der preußische Hand-Atlas umfaßt neben einer Gesamtkarte des preußischen Staates Karten der zu diesem Zeitpunkt bestehenden preußischen Provinzen (Ostpreußen, Westpreußen, Pommern, Posen, Schlesien, Brandenburg, Sachsen, Westphalen, Rheinprovinz) und der preußischen Regierungsbezirke (Königsberg, Gumbinnen, Danzig, Marienwerder, Posen, Bromberg, Potsdam, Frankfurt, Stettin, Köslin, Stralsund, Breslau, Liegnitz, Oppeln, Magdeburg, Merseburg, Erfurt, Münster, Minden, Arnsberg, Köln, Düsseldorf, Coblenz, Trier, Aachen) sowie eine Karte von Neuenburg und Valendis (bis 1857 preußisches Fürstentum).

Exemplar

Hardcoverband (buchbinderischer Handeinband) im Querformat 38 x 45 cm mit goldgeprägtem Deckeltitel. Enthalten sind 34 (v. 36) grenzkolorierte Karten. Es fehlen die Provinzkarte Pommern und die Karte von Neuenburg und Valendis sowie das Titelblatt.

Der neu gefertigte Einband in neuwertigem Zustand. Die Karten mit wenigen minimalen Randläsionen, sonst in gutem Zustand, partiell sauber und nahezu fleckenfrei, partiell etwas gebräunt bzw. nachgedunkelt; wenige Karten (Magdeburg, Merseburg, Köln) etwas stärker gedunkelt bzw. fleckig. In toto gutes, auch äußerlich ansehnliches Exemplar dieses überaus seltenen Atlanten zur preußischen Landeskunde, dessen Original-Karten sonst kaum erhältlich sind.

Sachgebiet Atlanten
SB-23948

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.