Versandkosten für SB-23182
Zone 1 (Deutschland) 2,50 €
Zone 2 (EU) 7,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 9,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 9,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 9,00 €
Angebot SB-23182Schließen
Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend"  (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand.
Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend"  (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand. Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend"  (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand. Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend"  (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand. Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend"  (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand. Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend"  (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 48,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Weisgerber, Albert: Albert Weisgerber zeichnet für die "Jugend" (= Das neue Kunstarchiv, Bd. 28). Hrsg. von der Pfälzer Künstlergenossenschaft. Mit Beiträge von Karl Graf und Franz Josef Kohl-Weigand.

Auflage

Speyer, Karl Graf Verlag,

Mit zahlreichen, teils farbigen Werkabbildungen auf Kunstdrucktafeln. Der Maler und Grafiker Albert Weisgerber (1878 - 1915), der unter anderem bei Franz von Stuck studiert hatte, war von 1897 bis 1913 als Zeichner für die Zeitschrift "Die Jugend" tätig. Er fiel am 10. Mai 1915 als Leutnant und Kompanieführer eines bayerischen Infanterie-Regiments westlich von Lille.

Exemplar

Unpag. (46 S.). Original-Ganzleinenband im Format 21 x 21 cm.

Sehr gutes Exemplar.

Sachgebiet Kunst
SB-23182

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.