Versandkosten für SB-20619
Zone 1 (Deutschland) 6,00 €
Zone 2 (EU) 16,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 27,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 37,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 46,00 €
Angebot SB-20619Schließen
Die Strassen der Schweiz. Gedrängte Darstellung ihrer historischen Entwicklung und ihres gegenwärtigen bestandes mit einem Asnhang: Ueber das schweizerische Postwesen. Im Auftrag des schweizerischen Ingenieur- und Architecten-Vereins. Mit 23 Tafeln.
Die Strassen der Schweiz. Gedrängte Darstellung ihrer historischen Entwicklung und ihres gegenwärtigen bestandes mit einem Asnhang: Ueber das schweizerische Postwesen. Im Auftrag des schweizerischen Ingenieur- und Architecten-Vereins. Mit 23 Tafeln.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 58,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Bavier, S. (Hrsg.): Die Strassen der Schweiz. Gedrängte Darstellung ihrer historischen Entwicklung und ihres gegenwärtigen bestandes mit einem Asnhang: Ueber das schweizerische Postwesen. Im Auftrag des schweizerischen Ingenieur- und Architecten-Vereins. Mit 23 Tafeln.

Auflage

Zürich, Orell Füssli, 1878 (Fotomechanische Reproduktion o. O. u. J.)

Mit 23 Bildtafeln sowie zahlreichen Tabellen. Der Schweizer Tiefbauingenieur Simeon Bavier (1825 - 1896) widmete sich beruflich vor allem dem Straßenbau und tat sich außerdem als Einbahnexperte hervor. Als Vertreter des liberalen Zentrums wurde er 1879 als erster Bündner in den Bundesrat gewählt; von 1882 bis 1894 war er als Schweizer Gesandter in Italien tätig.

Exemplar

Brauner Ganzleinenband im Großformat 29 x 22 cm mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel.

Sehr gutes Exemplar.

Sachgebiet Verkehrswesen
SB-20619

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.