Versandkosten für SB-20273
Zone 1 (Deutschland) 5,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 15,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 15,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 15,00 €
Angebot SB-20273Schließen
Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg.
Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg. Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg. Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg. Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg. Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 280,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Kielmannsegg, Eduard Georg Ludwig William Howe Graf von / Kielmannsegg, Erich Friedrich Christian Ludwig Graf von: Familien-Chronik der Herren, Freiherren und Grafen von Kielmannsegg.

Auflage

Leipzig und Wien, F. A. Brockhaus, 1872.

Chronik und Familiengeschichte des Geschlechtes derer von Kielmannsegg, aus dem seit dem 17. Jahrhundert zahlreiche Politiker, Militärs und Wissenschaftler hervorgingen. Als prominente Vertreter des Geschlechts dürfen unter anderem der Jurist und Goethe-Freund Christian Albrecht von Kielmannsegg (1748–1811), der hannoversche Ministerpräsident Eduard von Kielmansegg (1804–1879) sowie dessen Sohn, der österreichische Innenminister und Ministerpräsident Erich von Kielmansegg (1847–1923) gelten. Bekannte Vertreter der jüngeren Vergangenheit bzw. der Gegenwart sind der ehemalige Bundeswehr-General Johann Adolf Graf von Kielmansegg (1906–2006), der emeritierte Politikwissenschaftler Peter Matthias Alexander Graf von Kielmansegg (geb. 1937) sowie der an der Kieler Christian-Albrechts-Universität lehrende Jurist Sebastian Graf von Kielmansegg (geb. 1972). Gliederung der Familienchronik: Erste Abtheilung: Die Kielmann von Kielmannsegg in Württemberg und Oesterreich (erste bis sechste generation im älteren österreichischen und jüngeren württembergoischen Zweig). Zweite Abtheilung: Die Freiherren von Kielmannsegg in Niederösterreich (erste bis neunte Generation). Dritte Abtheilung: Die Grafen von Kielmannsegg (erste bis siebente Generation in älterer und jüngerer Linie). Enthalten sind insgesamt 40 Dokumenten-Beilagen sowie 3 großformatige, teils mehrfach gefaltete Stammtafeln.

Exemplar

XII, 430 S. Brauner Original-Ganzleinenband mit braungeprägtem Rücken- und Deckeltitel auf goldenem Grund sowie goldener Wappenprägung auf dem Vorderdeckel; bei Deckel mit prachtvoller blingeprägter Rahmenornamentik; mehrfarbig marmorierter Buchschnitt; Vorsätze in textiler Struktur mit dezenter glänzender Marmorierung; mit ganzseitiger chromolithographierter Wappen-Illustration als Frontispiz.

Der prachtvoll gestaltete Band befindet sich in sehr gutem, nahezu tadellosem Zustand. Sehr schönes, frisches Exemplar dieser bedeutenden, in der Original-Ausgabe sonst nicht anzutreffenden Familien-Chronik.

Sachgebiet Genealogie
SB-20273

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.