Versandkosten für SB-15-1158
Zone 1 (Deutschland) 5,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 13,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 16,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 16,00 €
Angebot SB-15-1158Schließen
Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe.
Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe. Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe. Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe. Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe. Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe. Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 180,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Paoli, Betty: Gedichte, Bände 1, 2, 4, Halbleder-Ausgabe.

Auflage

Pesth, Gustav Heckenast / Wien, Carl Gerold’s Sohn, 1845 – 1870.

Bd. 1: Gedichte. Zweite vermehrte Auflage. 1845. 254 S. Bd. 2: Nach dem Gewitter. Gedichte. Zweite um die Hälfte vermehrte Auflage. 1850. 10 S., 1 Bl., 284 S., 2 Bl. Bd. 4: Neueste Gedichte. 1870. VII S., 1 Bl., 241 S. Lyrische Werkausgabe der österreichischen Lyrikerin, Novellistin und Journalistin Betty Paoli (Pseudonym von Barbara Elisabeth Glück, 1814 – 1894). Ihre ersten Gedichte erschienen 1832, zunächst noch unter dem Namen Betti Glück. In der Folgezeit arbeitete sie überwiegend als Journalistin sowie als Kritikerin und Übersetzerin. Zugleich entstanden zahlreiche Aufsätze und Gedichte, die sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der literarischen Welt hohe Anerkennung fanden; so nannte sie Adalbert Stifter „durch und durch Genie“, Franz Grillparzer erhob sie gar zum „erste(n) Lyriker Österreichs“. Betty Paoli war eine enge Freundin von Marie Ebner von Eschenbach, deren Werk sie kritisch begleitete. Mit ihren einfühlsamen Gedichten gilt sie als eine frühe Vertreterin der Frauenbewegung. Gedichtbände Betty Paolis, zumal mehrbändige Ausgaben, sind heute selten.

Exemplar

Balibraune Halblederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln auf rotem und grünem Rückenschild sowie goldgeprägten Ornamentbändern; Buchdeckel mit mehrfarbigen bräunlichen Marmorbezügen und großen Lederecken; dreiseitiger Rotschnitt; illustrierte vergoldete Vorsätze; grüne Lesebändchen.

Die Bände in sehr gutem Zustand, weder berieben noch bestoßen, Leder noch frisch wirkend, auch Deckelbezüge tadellos; Seiten sauber und fleckenfrei. In toto sehr schönes (Teil)-Exemplar dieser bibliophilen, sehr seltenen Ausgabe.

Sachgebiet Lyrik
SB-15-1158

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.