Versandkosten für SB-14129
Zone 1 (Deutschland) 5,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 12,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 12,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 12,00 €
Angebot SB-14129Schließen
Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre
Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 680,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Herttwig, Christoph: Neues und vollkommenes Berg-Buch, Bestehend in sehr vielen und raren Berg-Händeln und Bergwercks-Gebräuchen, Absonderlich aber über 200. vorhin noch nicht edirten und ans Licht gegebenen Berg-Urtheln und Abschieden, Mit grossem Fleiß und Mühe, dergestalt colligiret und abgefasset, daß bey nahe keine eintzige Materia in Berg- Schmeltz- und Hammerwercks-Sachen, vorfallen mag, So nicht unter einer Rubric, der Nothdurfft nach, abgehandelt, und mit Allegirung gelehrter und bewährter Männer Schrifften, wie nicht weniger darzu gehörigen Kayserlichen, Königlichen Chur- und Fürstlichen Berg-Ordnungen, Sowohl was deren Concordanz als auch Discrepanz betrifft, entschieden, und auf die leichteste manier zu finden wäre

Auflage

Dresden und Leipzig, Joh. Christ. Zimmermanns Erben und J. N. Gerlach, 1734.

Zweyte Auflage.

Der Autor hat die Bergordnungen seiner Zeit systematisch untersucht und in Beziehung zueinander gestellt sowie 200 einschlägige Urteile von Bergämtern zu unterschiedlichen Sachverhalten ausgewertet und die Resultate dieser Arbeit zu einem alphabetischen Sachverzeichnis des Bergbaus verdichtet. Entstanden ist auf diese Weise ein umfassendes Lexikon des Bergbaus, seiner technischen Gegebenheiten sowie seiner Organisations- und Rechtsverhältnisse, wie es ansonsten für das frühe 18. Jahrhundert nicht zu finden ist.

Exemplar

5 Bl., 438 S. (Neuer) Handeinband in hochwertigem dunkelroten Halbleder mit goldgeprägtem Rückentitel; Buchdeckel mit grün-roten Marmorbezügen und Lederecken; farbige Vorsätze; Großformat: 35 x 23 cm.

Der meisterhafte Handeinband in tadellosem Zustand. Auch innen gutes Exemplar; einige Seiten am unteren Rand etwas wurmspurig, Seiten sonst sauber und fleckenfrei.

SB-14129

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.