Versandkosten für SB-14128
Zone 1 (Deutschland) 5,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 12,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 12,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 12,00 €
Angebot SB-14128Schließen
Erleichterte Kenntniß und Heilung des Trippers
Erleichterte Kenntniß und Heilung des Trippers Erleichterte Kenntniß und Heilung des Trippers Erleichterte Kenntniß und Heilung des Trippers Erleichterte Kenntniß und Heilung des Trippers

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 480,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Tode, D. Johann Clemens: Erleichterte Kenntniß und Heilung des Trippers

Auflage

Kopenhagen und Leipzig, Faber und Nitschke, 1790.

Dritte, stark vermehrte und durchaus verbesserte Ausgabe.

Sehr seltene Darstellung des deutsch-dänischen Mediziners und Dichters Johann Clemens Tode (1736 – 1805). Der aus den Vierlanden stammende Tode ließ sich zum Chirurgen ausbilden und wurde 1758 Assistent in Kopenhagen, 1763 königlicher Reisechirurg. 1765 wurde ihm für ein Weiterbildungsstudium in Holland, England und Frankreich ein Reisestipendium bewilligt. Nach Beendigung seines Studiums in Kopenhagen erwarb er 1769 den Doktorgrad und habilitierte sich noch im selben Jahr an der dortigen Universität. Nach einigen Jahren als Hofmedicus erlangte er 1774 eine Professur. Inhalt: I. Geschichte und Natur des Trippers. I/1: Definition der Krankheit. I/2: Benennungen der Krankheit, Rechtfertigung des Gebrauches des Worts Tripper. I/3: Ursachen des Trippers. I/4: Eintheilung der Geschichte der Zufälle (der Tripper hat 3 Perioden). I/5: Erste Periode: Die Periode des Ansteckungsreizes. I/6: Periode des Entzündungsreizes. I/7: Periode des entzündungslosen Reizes. I/8: Unterscheidung des Trippers von anderen Krankheiten. I/9: Classifikation des Trippers. I/10: Kurzgefaßter Begriff vom Tripper. I/11: Vorherverkündigung im Tripper. I/12: Folgen des Trippers. II. Heilung des Trippers. II/1: Heilung des Trippers überhaupt. II/2:Behandlung des Trippers in seinen Perioden. III. Natur des Trippers. III/1: das Historische der Fehde über die Natur des Trippers. III/2: Sammlung alles dessen was für die nicht venerische Natur des Trippers gesagt worden. III/3: Einwendungen und Gegengründe wider die neue Lehre.

Exemplar

468 S. (Neuer) hochwertiger Handeinband in rotem Halbleinen mit goldgeprägtem Rückentitel; Buchdeckel mit grün-roten Marmorbezügen und Leinenecken. Format: 19 x 11 cm.

Der neugefertigte Handeinband in tadellosem Zustand. Auch innen gutes Exemplar; erste und letzte Seiten etwas feuchtigkeitsrandig, Seiten sonst sauber und nahezu fleckenfrei, allenfalls partiell minimal gebräunt. In toto sehr gutes Exemplar dieser sehr seltenen, medizinhistorisch wertvollen Darstellung.

Sachgebiet Medizin
SB-14128

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.