Versandkosten für SB-13678
Zone 1 (Deutschland) 5,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 12,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 12,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 12,00 €
Angebot SB-13678Schließen
J. B. Le Blond's Reise nach den Antillen und nach Südamerika, unternommen von dem Jahre 1767 bis zum Jahre 1802, enthaltend: eine historische Uebersicht der Empörungen, der Kriege und der merkwürdigen Thaten, wovon der Verfasser Zeuge geworden ist; ferner neue Aufschlüsse über die Sitten und die Gebräuche der von ihm besuchten wilden Nationen; Nachrichten von den, jedem Klima eigenthümlichen epidemischen Krankheiten, von dem Einfluß der verschiedenen Temperaturen auf Menschen, Pflanzen und Thiere, so wie eine Statistik von den Antillen und von Südamerika; nebst geologischen Untersuchungen über den Urzustand des Erdbodens, über die Veränderungen desselben u. s. f.. Nach dem Französischen herausgegeben und begleitet von E. A. W. Zimmermann. Erster Theil (alles Erschienene).
J. B. Le Blond's Reise nach den Antillen und nach Südamerika, unternommen von dem Jahre 1767 bis zum Jahre 1802, enthaltend: eine historische Uebersicht der Empörungen, der Kriege und der merkwürdigen Thaten, wovon der Verfasser Zeuge geworden ist; ferner neue Aufschlüsse über die Sitten und die Gebräuche der von ihm besuchten wilden Nationen; Nachrichten von den, jedem Klima eigenthümlichen epidemischen Krankheiten, von dem Einfluß der verschiedenen Temperaturen auf Menschen, Pflanzen und Thiere, so wie eine Statistik von den Antillen und von Südamerika; nebst geologischen Untersuchungen über den Urzustand des Erdbodens, über die Veränderungen desselben u. s. f.. Nach dem Französischen herausgegeben und begleitet von E. A. W. Zimmermann. Erster Theil (alles Erschienene). J. B. Le Blond's Reise nach den Antillen und nach Südamerika, unternommen von dem Jahre 1767 bis zum Jahre 1802, enthaltend: eine historische Uebersicht der Empörungen, der Kriege und der merkwürdigen Thaten, wovon der Verfasser Zeuge geworden ist; ferner neue Aufschlüsse über die Sitten und die Gebräuche der von ihm besuchten wilden Nationen; Nachrichten von den, jedem Klima eigenthümlichen epidemischen Krankheiten, von dem Einfluß der verschiedenen Temperaturen auf Menschen, Pflanzen und Thiere, so wie eine Statistik von den Antillen und von Südamerika; nebst geologischen Untersuchungen über den Urzustand des Erdbodens, über die Veränderungen desselben u. s. f.. Nach dem Französischen herausgegeben und begleitet von E. A. W. Zimmermann. Erster Theil (alles Erschienene). J. B. Le Blond's Reise nach den Antillen und nach Südamerika, unternommen von dem Jahre 1767 bis zum Jahre 1802, enthaltend: eine historische Uebersicht der Empörungen, der Kriege und der merkwürdigen Thaten, wovon der Verfasser Zeuge geworden ist; ferner neue Aufschlüsse über die Sitten und die Gebräuche der von ihm besuchten wilden Nationen; Nachrichten von den, jedem Klima eigenthümlichen epidemischen Krankheiten, von dem Einfluß der verschiedenen Temperaturen auf Menschen, Pflanzen und Thiere, so wie eine Statistik von den Antillen und von Südamerika; nebst geologischen Untersuchungen über den Urzustand des Erdbodens, über die Veränderungen desselben u. s. f.. Nach dem Französischen herausgegeben und begleitet von E. A. W. Zimmermann. Erster Theil (alles Erschienene).

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 580,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Le Blond (Leblond), J. G. (Jean-Baptiste): J. B. Le Blond's Reise nach den Antillen und nach Südamerika, unternommen von dem Jahre 1767 bis zum Jahre 1802, enthaltend: eine historische Uebersicht der Empörungen, der Kriege und der merkwürdigen Thaten, wovon der Verfasser Zeuge geworden ist; ferner neue Aufschlüsse über die Sitten und die Gebräuche der von ihm besuchten wilden Nationen; Nachrichten von den, jedem Klima eigenthümlichen epidemischen Krankheiten, von dem Einfluß der verschiedenen Temperaturen auf Menschen, Pflanzen und Thiere, so wie eine Statistik von den Antillen und von Südamerika; nebst geologischen Untersuchungen über den Urzustand des Erdbodens, über die Veränderungen desselben u. s. f.. Nach dem Französischen herausgegeben und begleitet von E. A. W. Zimmermann. Erster Theil (alles Erschienene).

Auflage

Hamburg, Bohnsche Buchhandlung, 1815.

Reisebericht des französischen Arztes, Naturforschers und Entdeckers Jean-Baptiste Le Blond (1747 - 1815) über seine Reisen nach Südamerika, mit denen er 1767 im Alter von erst 19 Jahren begann. Im Mittelpunkt des ersten Bandes stehen die Inseln Martinique, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen sowie Grenada. Le Blond beschäftigt sich in seinem überaus anschaulichen Bericht unter anderem mit Fragen der Vegetation und Botanik des Klimas, der Gebräuche fremder Kulturen, der Sklaverei, der Hygiene und Gesundheitsfürsorge. Weitere Bände erschienen nicht.

Exemplar

XXXX, 464 S. (Neuer) Roter Halbleinenband (Handeinband) nach historischen Vorbildern mit goldgeprägtem Rückentitel, Buchdeckel in mehrfarbiger Marmorierung und mit Leinenecken.

Namenszug von alter Hand (Buchwaldt = Geschlecht von Buchwaldt) auf Titelblatt-Rückseite.Sehr gutes, nahezu tadelloses Exemplar des in der Original-Ausgabe sonst kaum noch erhältlichen Werkes, in schönem Handeinband; Seiten frisch und fleckenfrei.

Sachgebiet Länderkunde
SB-13678

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.