Versandkosten für M7-21164
Zone 1 (Deutschland) 18,00 €
Zone 2 (EU) 32,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 112,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 212,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 264,00 €
Angebot M7-21164Schließen
Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band.
Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band. Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 560,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Meyers Lexikon, 7. Auflage, Halbleder-Ausgabe, 12 + 3 Bände + Atlas-Band.

Auflage

Leipzig, Bibliographisches Institut, 1924 - 1933.

Siebente, vollständig neu bearbeitete Auflage. Das Grundwerk umfasst 12 Bände mit 21.000 Spalten (Spaltenzählung). Es erschienen noch drei Supp-lementbände. Bd. 15 mit dem Anhang „Deutsches Reich – die nationale Revolution“.

Erste Großlexikon-Ausgabe während der Weimarer Republik, die ursprünglich bereits für 1921 geplant war. Sehr informative Ausgabe, die in der Anzahl der Artikel ihre Vorgänger übertrifft. Ästhetisch ansprechende Gestaltung noch in der Tradition der Art nouveau. Der Entwurf für den Bucheinband der Halbleder-Ausgabe stammte von dem berühmten Prager Illustrator und Buchkünstler Hugo Steiner. "...die wundervollen Einbände des neuen Lexikons werden auf lange Zeit hinaus einen Höhepunkt wissenschaftlicher und buchgewerblicher Leistung darstellen", urteilte seinerzeit der Historiker Johannes Hohlfeld. Der Atlas-Ergänzungsband mit 330 Haupt- und Nebenkarten sowie alphabetischem Namenverzeichnis im Umfang von 202 Seiten. Enthalten sind unter anderem Spezialkarten zum Deutschen Reich (Regionen und Länder, auch ehemalige Kolonien) sowie Karten zur Agrarwirtschaft (Getreidesorten, Tierhaltung) und Wirtschaftsgeographie (unter anderem Eisenhütten- und Metallindustrie, Chemieindustrie, Textilindustrie).

Exemplar

Grundwerk in 12 Bänden (A –Z) , die Ergänzungsbände 13 bis 15 sowie das zugehörige Atlas-Ergänzungsband, insgesamt somit 16 Bände. Schwarze Halblederbände mit rotem Rückenschild und reicher Rückenvergoldung, deren florales Liniendekor noch dem Jugendstil entlehnt ist. Deckel in olivgrüner Leinenbespannung und mit schwarzen Lederecken.

Buchrücken nicht berieben, Ecken kaum bestoßen; Deckelbezüge sehr sauber (dies ein Indikator für sehr seltene Benutzung); Seiten frisch und fleckenfrei; die Bände wirken ungelesen; Rückenansicht der Bände allenfalls minimal variierend, Rückenschilder gleichmäßig etwas aufgehellt; von diesem kleinen Manko abgesehen tadelloses, frisches Exemplar dieses zeitgeschichtlich interessanten und ästhetisch ansprechenden Lexikons. Mit den drei Ergänzungsbänden und dem äußerst seltenen Atlas-Band.

M7-21164

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.