Versandkosten für M6-21124
Zone 1 (Deutschland) 18,00 €
Zone 2 (EU) 32,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 112,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 212,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 264,00 €
Angebot M6-21124Schließen
Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913
Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913 Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 1200,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. (sechste) Auflage, Neuer Abdruck, Prachtausgabe, 20 + 4 + 3 Bände, 1903 – 1913

Auflage

Leipzig und Wien, Bibliographisches Institut, 1903 - 1913.

Gänzlich neu bearbeitete und vermehrte Auflage.

Grundwerk in 20 Bänden mit 18.600 Seiten und 150.000 Artikeln mit 16.831 Abbildungen, Karten und Plänen im Text sowie auf 1.522 Illustrationstafeln (darunter 180 Farbdrucktafeln, zumeist Chromolithogra-phien). Es erschienen noch vier Ergänzungsbände (Bd. 21: Ergänzungen und Nachträge; Bd. 22: Jahressupplement 1909 – 10; Bd. 23: Jahressupplement 1910 – 11; Bd. 24: Jahressupplement 1911 – 12) sowie drei Kriegsnachträge. Die 6. Auflage gilt als Höhepunkt der Meyer-Werkgeschichte und als größtes und prächtigstes Lexikon seiner Epoche. Es gibt sie in zahlreichen unterschiedlichen Ausgaben, die sich durch eine überaus reizvolle Jugendstil-Ornamentik auszeichnen.

Exemplar

Grundwerk in 20 Bänden (A – Z) und die Ergänzungsbände 21 bis 24; ferner enthalten sind ein Atlas-Band (Meyers Geographischer Hand-Atlas in dritter Auflage mit 115 Kartenblättern, 5 Textbeilagen und alphabetischem Register aller auf den Karten und Plänen vorkommenden Namen) sowie eine Ausgabe des von Kürschner bearbeiteten zweibändigen „Lexikons des Deutschen Rechts“ (Nachschlagewerk der gesamten Reichsgesetzgebung, Bd. I: Abadon bis Nutzungsrechte; Bd. II: Obdachlosigkeit bis Zwischenzinsen, Berlin, Eisenach und Leipzig, Hermann Hillger Verlag, o. J.). Es handelt sich bei diesen Bänden im private Bände, die vom Vorbesitzer in Einbanddecken des Lexikons eingebunden wurden. Schwarze Original-Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln auf zwei Rückenschildern aus rotem Leder und reicher Goldprägung im Jugendstil-Liniendekor; Buchdeckel mit grünen Leinenbezügen, Goldfileten und Lederecken; Kopfgoldschnitt, seitlicher und unterer Buchschnitt grün eingefärbt; illustrierte Vorsätze mit Golddruck. Es handelt sich hier um die sehr gefragte Königsausgabe (Prachtausgabe) der gesuchten sechsten Meyer-Auflage, die es in unterschiedlichen Varianten gibt.

Alle Bände in tadellosem Zustand! Buchrücken nicht berieben, nicht aufgehellt; Ecken kaum bestoßen; Rückenschilder weitestgehend im originalen Weinrot erhalten; Deckelbezüge sehr sauber; Seiten sauber und fleckenfrei, geradezu frisch (lediglich die beiden Rechtsbände im Zustand etwas abfallend); hintere fliegende Blätter mit privatem Wappenstempel. In toto vorzügliches Exemplar dieser gesuchten Ausgabe, wie es im antiquarischen Buchhandel nur sehr selten anzutreffen sein dürfte, mit den privat angefertigten Zusatzbänden als einmaliger Besonderheit. Das Exemplar entstammt der Sammlungsauflösung eines bekannten Berliner Sammlers.

M6-21124

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.