Versandkosten für HP-16129
Zone 1 (Deutschland) 12,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 45,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 65,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 85,00 €
Angebot HP-16129Schließen
Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans).
Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans). Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans).

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 1200,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Hermann, Ludimar: Handbuch der Physiologie, 6 Bände, Halbleder-Ausgabe (Provenienz: Library of Medical Classics des amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans).

Auflage

Leipzig, F. C. W. Vogel, 1879 – 1883.

Im späten 19. Jahrhundert im deutschen Sprachraum einschlägiges Handbuch zur Physiologie und ihren wissenschaftlichen Teildisziplinen. Herausgeber Ludimar Hermann (1838 – 1914) lehrte als Professor für Physiologie an den Universitäten Zürich (1868 – 1884) und Königsberg (1884 – 1913). Internationale Anerkennung erlangte Hermann durch seine Forschungen zur Muskelkontraktion und zum Zentralnervensystem. Alle Bände mit zahlreichen Holzschnitt-Illustrationen und jeweiligem Bandregister. Bände im Einzelnen: Bd. I (Erster und Zweiter Theil): Physiologie der Bewegungsapparate (L. Hermann: Allgemeine Muskelphysik – O. Nasse: Chemie und Stoffwechsel der Muskeln – Th. W. Engelmann: Flimmer- und Protoplasmabewegung) – P. Grützner: Physiologie der Stimme und Sprache – A. Fick: Specielle Bewegungslehre). XIV, 408; X, 359 S. Mit 60 und 98 Holzschnitten. Bd. 2 (Erster und Zweiter Theil): Physiologie des Nervensystems (L. Hermann: Allgemeine Nervenphysiologie - Sigm Mayer: Specielle Nervenphysiologie – C. Echhard und S. Exner: Physiologie des Rüchenmarks und Gehirns). VIII, 288, VIII, 361 S. Mit 27 und 14 Holzschnitten. Bd. 3 (Erster und Zweiter Theil): Physiologie der Sinnesorgane (A. Fick: Dioptrik. Nebenapparate des Auges. Lehre von der Lichtempfindung – W. Kühne: Chemische Vorgänge in der Netzhaut – E. Hering: Raumsinn des Auges. Augenbewegungen – V. Hensen: Gehör – M. v. Vintschgau: Geschmackssinn, Geruchssinn – O. Funke: Tastsinn und Gemeingefühle – E. Hering: Temperatursinn). VIII, 601; X, 461 S. Mit 144 und 32 Holzschnitten. Bd. 4 (Erster und Zweiter Theil): Physiologie des Kreislaufes, der Atmung und der thierischen Wärme (A. Rollett: Blut und Blutbewegung – H. Aubert: Innervation der Kreislauforgane – N. Zuntz: Blutgase und respiratorischer Gaswechsel – J. Rosenthal: Athembewegungen und Innervation derselben – Ders.: Thierische Wärme). VIII, 460; VIII, 467 S. Mit 49 und 52 Holzschnitten. Bd. 5 (Erster und Zweiter Theil): Physiologie der Absonderung und Aufsaugung (R. Heidenhain: Absonderungsvorgänge – B. Luchhsinger: Die Hautabsonderung – E. Drechsel: Chemie der Absonderungen und Gewebe – R. Maly: Chemie der Verdauungssäfte und der Verdauung – W. v. Wittich: Aufsaugung, Lymphbildung und Assimilation – S. Mayer: Bewegungen der Verdauungs-, Absonderungs- und Fortpflanzungsapparate). XIV, 623; VIII, 498 S. Mit 88 und 25 Abbildungen. Bd. 6 (Erster und Zweiter Theil): Physiologie des Gesammt-Stoffwechsels und der Fortpflanzung (C. v. Voit: Physiologie des allg. Stoffwechsels und der Ernährung – V. Hensen: Physiologie der Zeugung). VIII, 575; VIII, 360 S. Mit 48 Abbildungen.

Exemplar

Vollständiges Werk in 6 Bänden. Braune Halblederbände der Zeit (Handeinbände) mit goldgeprägten Rückentiteln; Buchdeckel mit mehrfarbigen Marmorbezügen und großen Lederecken; marmorierter Buchschnitt. Es handelt sich um eine Ausgabe der bekannten Leipziger Buchhandlung Otto Harrassowitz. Das Exemplar entstammt der privaten Bibliothek (Library of Medical Classics) des renommierten amerikanischen Endokrinologen Herbert McLean Evans (1882 – 1971), der unter anderem durch die Entdeckung und chemische Identifikation des Vitamins E international hervortrat. Die Bände sind auf den Vorsätzen entsprechend gekennzeichnet. Evans sammelte wertvolle medizinhistorische Schriften. Teile seiner Sammlung wurden im History of Science Club der Universität Berkeley ausgestellt.

Die bibliophilen, hochwertigen Handeinbände befinden sich in vorzüglichem, nahezu neuwertigem Zustand. Exemplar besonderer Güte dieses renommierten Handbuchs, wie es in dieser Einbandqualität und diesem Erhaltungszustand sonst nicht anzutreffen sein dürfte.

HP-16129

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.