Versandkosten für EH-18151
Zone 1 (Deutschland) 6,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 24,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 24,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 24,00 €
Angebot EH-18151Schließen
Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe.
Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe. Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe. Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe. Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe. Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 360,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Pfeiffer, R. / Proskauer, B. (Hrsg.): Encyklopädie (Enzyklopädie) der Hygiene, 2 Bände, Prachtausgabe.

Auflage

Leipzig, Verlag von F. C. W. Vogel, 1905.

Standardwerk zur Hygiene des Bakteriologen Richard Pfeiffer (1858 – 1945) und des Chemikers Bernhard Proskauer (1851 – 1915). Pfeiffer wurde 1899 auf den Lehrstuhl für Hygiene der Albertus-Universität Königsberg berufen. 1909 wechselte er an die Schlesische Friedrich-Wilhelms-Universität Breslau. Als Bakteriologe leistete er mehrere grundlegende Forschungsbeiträge; so war er unter anderem an der Entwicklung des Impfstoffes gegen Typhus beteiligt. Proskauer wurde 1880 Mitarbeiter Robert Kochs am Kaiserlichen Gesundheitsamt und 1885 Abteilungsvorstand am neu geschaffenen Hygienischen Institut der Universität Berlin, dem ebenfalls Koch vorstand. Ab 1891 arbeitete er mit Koch am neu gegründeten Preußischen Institut für Infektionskrankheiten und leitete dort 1901 bis 1907 die Chemische Abteilung. Sein wissenschaftliches Hauptinteresse galt der Trinkwasserhygiene und dem Desinfektionswesen. Die von beiden herausgegebene „Encyklopädie der Hygiene“ spiegelt den Stand der Hygiene um 1900 wider, die erst wenige Jahrzehnte zuvor von einer auf Empirie und Erfahrung basierenden Disziplin in den Rang einer exakten Wissenschaft aufgestiegen war. Im Gesamtumfang von 1.143 S. Text im Zweispaltendruck. Bd. 1: A – K (3 Bl., 584 S.). Bd. 2: L – Z (1 Bl., 559 S.).

Exemplar

Vollständiges Werk in zwei Bänden. Braune Original-Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln; Buchdeckel mit mehrfarbigen Marmorbezügen und großen Lederecken; sehr schöner, mehrfarbig marmorierter Buchschnitt; farbig illustrierte Vorsätze.

Buchrücken leicht berieben, unteres Kapital des zweiten Bandes mit kleiner Fehlstelle; Ecken und Kanten etwas bestoßen, Deckelbezüge beschabt. Innen sehr gutes Exemplar; Seiten sauber und fleckenfrei. In toto etwas beanspruchtes, aber noch ansehnliches, innen frisches Exemplar des sehr seltenen, in der Halbleder-Prachtausgabe sonst nicht erhältlichen Werkes.

EH-18151

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.