Versandkosten für BIL-22105
Zone 1 (Deutschland) 12,00 €
Zone 2 (EU) 16,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 56,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 106,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 132,00 €
Angebot BIL-22105Schließen
Spielende Mädchen auf einer Bank (Acryl auf Holzplatte, früheres 20. Jahrhundert)
Spielende Mädchen auf einer Bank (Acryl auf Holzplatte, früheres 20. Jahrhundert) Spielende Mädchen auf einer Bank (Acryl auf Holzplatte, früheres 20. Jahrhundert)

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergalerie zu öffnen.

Preis: 800,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Unbekannter Maler (monogrammiert): Spielende Mädchen auf einer Bank (Acryl auf Holzplatte, früheres 20. Jahrhundert)

Auflage

Früheres 20. Jahrhundert.

Das Gemälde zeigt zwei spielende Mädchen auf einer Bank, beide mit Puppen in den Händen. Die Kleidung der Mädchen (lange blaue Kleider mit vorgebundenen Schürzen und großem Kragen, dazu eine blaue Mütze sowie ein gelber Strohhut mit blauer Schleife) lassen auf das spätere 19. Jahrhundert schließen; der bewaldete Hintergrund des Bildes zeigt eine herbstliche, gold-gelbe Grundfarbe, die sehr schön mit dem kraftvollen Blau der Kleider kontrastiert und die Szene insgesamt in ein warmes Licht taucht; die fließenden, in den Gelbtönen auch etwas flammenden Farben erinnern etwas an die Malweise Van Goghs. Das Gemälde ist (in der unteren rechten Ecke) monogrammiert (L. G.). Es wurde in den Niederlanden erworben und gilt als Werk der niederländischen Schule, vermutlich der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Exemplar

Acryl auf Hartfaserplatte in schwarzem Holzrahmen (Leistenbreite: 8,5 cm); Bildformat: 74 x 60 cm (Rahmenformat: 86 x 73 cm).

Das stimmungsvolle Gemälde befindet sich in sehr gutem Zustand; der schlichte Rahmen, der aber sehr gut zu dem Bild paßt und die dominierenden Gelb- und Blautöne sehr gut hervortreten läßt, mit einigen kleineren Bereibungen, die den Gesamteindruck nicht weiter beeinträchtigen, sonst aber ebenfalls gut erhalten.

BIL-22105

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.