Versandkosten für B7-20108
Zone 1 (Deutschland) 12,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 45,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 65,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 85,00 €
Angebot B7-20108Schließen
Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage).
Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage). Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage). Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage). Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage). Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage).

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 560,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände (Conversations-Lexikon). In zwölf (12) Bänden. Siebente Originalauflage (7. Auflage).

Auflage

Reutlingen, Fleischhauer & Spohn, 1830.

Neue, wörtlich nach dem zweiten durchgesehenen Abdruck der Leipziger siebenten Original-Ausgabe (des Brockhaus-Lexikons) abgedruckte Auflage.

Auf 12 Bände erweiterte Auflage im Gesamtumfang von ca. 10.500 Seiten. Enthalten sind ca. 20.000 Artikel. Alle Bände mit Artikel-Verzeichnis. Bd. 12 mit einer Abhandlung „Über die Entstehung und den Fortgang der allgemeinen deutschen Real-Encyclopädie in sieben Auflagen“. Legendäre unautorisierte Ausgabe des zweiten Abdrucks der siebenten Brockhaus Originalauflage, zu der es im Brockhaus-Artikel bei Wikipedia heißt: Die nach der „Leipziger siebenten Original-Ausgabe abgedruckte Auflage bei Fleischhauer und Spohn, Reutlingen 1830 – 1831, machte sich zwar noch einmal die besondere Rechtslage im Königreich Württemberg zunutze und führte zu einer seltenen bibliophilen Kostbarkeit; Rechtsstreitigkeiten wurden jedoch vermieden und der Nachdruck blieb weitgehend unbekannt.“ Zum Urheberrecht in Württemberg einschlägig: Thomas Gergen: Die Nachdruckprivilegienpraxis Württembergs im 19. Jahrhundert und ihre Bedeutung für das Urheberrecht im Deutschen Bund, Berlin, Duncker & Humblot, 2007). Es erschienen noch weitere Plagiate dieser Auflage, so insbesondere das „Rheinische Conversations-Lexikon“ des Kölner Buchhändlers Spitz sowie das „Allgemeine deutsche Conversations-Lexikon für Gebildete jeden Standes“ der Gebrüder Reichenbach in Leipzig. Der Brockhaus Verlag sah sich deshalb veranlasst, den Bänden jeweils auf dem Titelblatt ein Wort des spanischen Dramatikers Pedro Calderón voranzustellen: „Wie sie der Verfasser schrieb, nicht wie sie der Diebstahl druckte, dessen Müh’ ist, daß er richte anderer Mühe stets zu Grunde“. Die hier angebotene Ausgabe von Fleischhauer & Spohn erschien seinerzeit nur in sehr kleiner Auflage; Exemplare dieser Ausgabe sind daher heute sehr selten.

Exemplar

Vollständiges Exemplar in 12 Bänden. Braune Original-Halblederbände mit geprägten Rückentiteln auf roten Rückenschildern sowie barun- und blindgeprägten floralen Ornamentbändern; Buchdeckel mit bräunlichen Marmorbezügen und Lederecken.

Buchrücken nur wenig berieben, partiell leicht aufgehellt; Deckelbezüge sehr sauber. Ein Gelenk oben etwas eingekerbt; ein Gelenk unten etwas ausgebessert; Seiten partiell sauber, teilweise aber auch etwas fleckig (wenige Seiten etwas mehr). In toto sehr gutes, ansehnliches Exemplar dieser seltenen Nachdruck-Ausgabe, die in der Geschichte des Brockhaus Lexikons ihren besonderen Rang einnimmt.

B7-20108

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.