Versandkosten für SB-20549
Zone 1 (Deutschland) 2,50 €
Zone 2 (EU) 6,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 6,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 6,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 6,00 €
Angebot SB-20549Schließen
Der neue Staat.
Der neue Staat.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 80,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Der neue Staat.

Auflage

Schotte, Walther, Berlin, Neufeld & Henius, 1932.

Mit einem Vorwort von Franz von Papen. Staatsphilosophische Programmschrift des Historikers und Publizisten Walther Schotte (1886 - 1958), der als theoretischer Begleiter, wenn nicht gar "Chefideologe" des im Mai 1932 gebildetetn Kabinetts von Papen gilt. Schotte lehnte den Parteienstaat im Grunde ab, den er für die Misere der Weimarer Republik verantwortlich machte und durch ein autoritäre, vom Parteienhader unabhängiges Regime zu ersetzen trachtete. Dem bald darauf installierten NS-Regime stand Schotte durchaus positiv gegenüber; dennoch gerier er im Zuge der mit dem "Röhm-Putsch" verbundenen Säuberungsaktionen aufgrund seiner Nähe zu Papen in Bedrängnis und wurde zeitweilig inhftiert.

Exemplar

165 S. Brauner Original-Ganzleinenband mit schwarzgeprägtem Reichsadler auf der Vorderdeckel.

Einband stellenweise etwas angestaubt. Sonst gutes Exemplar; seiten sauber und fleckenfrei.

Sachgebiet Staatswesen
SB-20549

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.