Versandkosten für SB-18811
Zone 1 (Deutschland) 2,50 €
Zone 2 (EU) 6,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 6,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 6,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 6,00 €
Angebot SB-18811Schließen
Abriss der Erbbiologie und Eugenik.
Abriss der Erbbiologie und Eugenik.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 28,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Abriss der Erbbiologie und Eugenik.

Auflage

Fetscher, R., Berlin, Otto Salle, 1927.

Mit 79 Abbildungen sowie Sach- und Namenregister im Anhang. Einführungswerk des Wiener Eugenikers Rainer Fetscher (1895 - 1945). Fetscher wurde 1934 auf Grundlage des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums als Professor für Hygiene an der Universität Dresden in den Ruhestand versetzt, da er sich in seinem wissenschaftlichen Denken aus Sicht der Nationalsozialisten dem radikalen völkischen Antisemitismus nicht hinreichned angenähert hatte. Rainer fetscher war der Vater des Politilogen Iring Fetscher (1922 - 2014).

Exemplar

VIII, 155 S. Brauner Original-Halbleinenband mit illustriertem Vorderdeckel.

Tadelloses Exemplar.

Sachgebiet Eugenik
SB-18811

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.