Versandkosten für SB-16823
Zone 1 (Deutschland) 5,00 €
Zone 2 (EU) 12,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 12,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 12,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 12,00 €
Angebot SB-16823Schließen
Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen.
Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen. Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen. Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen. Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen. Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 460,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Chronologische Übersicht der Geschichte des Preußischen Heers (Heeres), dessen Stärke, Verfassung und Kriege seit den letzten Kurfürsten von Brandenburg bis auf die jetzigen Zeiten mit vielen erläuternden Zusätzen.

Auflage

Ciriacy, F. (Ludwig Friedrich) v., Berlin und Posen, Ernst Siegfried Mittler, 1820.

Der Band enthält neben einer chronologisch nach Herrscherperioden gegliederten preußischen Heeres- und Kriegsgeschichte auch zahlreiche systematische Kapitel über Personalien, Bewaffnung, Disziplin, Organisationsfragen, Ausrüstung des Heeres, Sanitätswesen usw. Beispiele: Einige Nachrichten von den höhern Chargen des Heeres …- Bewaffnung, Stellung und Fechtart des Brandenburgischen Fußvolks – Verpflegung der Brandenburgischen Truppen – Ueber das Brandenburgische Ingenieur- und Befestigungswesen – Bewaffnung und Fechtart der Kavallerie – Innere Ordnung und Manneszucht der Brandenburgischen Truppen – Ueber das Artillerie-Wesen – neue Organisation des Preußischen Heeres – Zucht und kriegerische Ausbildung des Heers in den Jahren von 1807 bis Ende 1812. Mit großformatiger, mehrfach gefalteter Übersichtstabelle zur Organisationsstruktur der preußischen Armee sowie zwei mehrfach gefalteten Kupfertafeln (Fußsoldaten und Reitersoldaten in jeweils unterschiedlichen Uniformen) im Anhang. Ludwig Friedrich von Ciriacy (1786 – 1829) diente als preußischer Offizier in den Befreiungskriegen und wurde für seine Leistungen mit dem eisernen Kreuz erster Classe ausgezeichnet. Von 1818 an war er im preußischen Kriegsministerium, von 1822 an als Lehrer an der allgemeinen Kriegsschule tätig. Ciriacy war Mitarbeiter der „Militär-Litteratur-Zeitung“ sowie der von ihm mitbegründeten „Zeitschrift für Kunst, Wissenschaft und Geschichte des Krieges“; er verfaßte außerdem mehrere Schriften zur allgemeinen und preußischen Kriegsgeschichte.

Exemplar

XII, 478 S. Brauner Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel auf rotem Rückenschild; Buchdeckel mit bräunlichen Marmorbezügen und Lederecken.

Kapital etwas berieben; Marmorbezüge der Deckel – wie zumeist bei Bänden dieses Alters – etwas beschabt. Seiten etwas fleckig (vor allem am Anfang und Ende, im Buchinnern eher geringfügig). In toto gutes Exemplar dieses einschlägigen, sehr seltenen Werkes zur preußischen Heeresstruktur und –geschichte.

Sachgebiet Militärwesen
SB-16823

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.