Versandkosten für SB-15-1247
Zone 1 (Deutschland) 2,50 €
Zone 2 (EU) 6,00 €
Zone 3 (Restl. Europa) 6,00 €
Zone 4 (Weltregion 1) 6,00 €
Zone 5 (Restl. Welt) 6,00 €
Angebot SB-15-1247Schließen
Der Mythus des 20. Jahrhundert. Eine Wertung der seelisch-geistigen Gestaltungskämpfe unserer Zeit.
Der Mythus des 20. Jahrhundert. Eine Wertung der seelisch-geistigen Gestaltungskämpfe unserer Zeit.

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Bildergallerie zu öffnen.

Preis: 48,00 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Der Mythus des 20. Jahrhundert. Eine Wertung der seelisch-geistigen Gestaltungskämpfe unserer Zeit.

Auflage

Rosenberg, Alfred, München, Hoheneichen-Verlag, 1935.

59. - 60. Auflage.

Neben Hitlers "Mein Kampf" bekanntestes und meistgelesenes völkisch-rassentheoretisches Werk des Nationalsozialismus. Erstmals 1930 erschienen, erreichte die Gesamtauflage bis 1944 mehr als eine Million Exemplare. Rosenbergs ideologischer Einfluß innerhalb der NS-Bewegung blieb allerdings eher gering. Im Juli 1941 zum Reichsminister für die besetzten Ostgebiete ernannt, war er allerdings einer der Hauptverantwortlichen für die Ghettoisierung und Ermordung der Juden in den eroberten Gebieten. In den Nürnberger Prozessen als einer der Hauptkriegsverbrecher angeklagt, wurde er am 1. Oktober 1946 zu Tode verurteilt und wenige Tage später hingerichtet.

Exemplar

XXI, 712 S. Original-Ganzleinenband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. Farbkopfschnitt.

Buchrücken minimal aufgehellt. Sonst gutes Exemplar.

Sachgebiet Mythologie
SB-15-1247

Das Angebot wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.